Tasks

Ich möchte einen e.V. oder eine gUG (also NGO) gründen und suche dafür noch Mitgründer (vorzugsweise aus dem Kölner Raum). Ich bringe Stärken in Web-Entwicklung und etwas in Design mit. Daher wären Stärken in Texten, Finanzen, Recherche oder Wissen zu Recycling und/oder Entsorgungsbetriebe gut als Ergänzung.

Hauptziel ist es Müll zu reduzieren und den Müll besser zu trennen. Dafür sind verschiedene Ansätze schon geplant:
- Produktdatenbank (GTIN/EAN-Basis) mit Hinweisen (für den Verbraucher)
- Freiwillige Verpackungs-Beschriftung (für den Handel)
- Bessere Kennzeichnung von Abfallbehältern in Büros
- Aufklärung zur besseren Trennung und zur Müllreduzierung (less-waste)

Ich möchte mit diesem gemeinnützigen Vorhaben bei NUK Rheinland mitmachen und auch ggf. bei STARTNEXT ein Projekt für die Gründung starten. Und da wäre eine unterstützende Hand sehr willkommen :)

Das ganze soll nach dem britischen Vorbild RecycleNow umgesetzt werden, welche bereits kommunale Entsorger und Verbraucher zusammenbringt und ein Portal zur besseren Entsorgung bietet.

Einige Hersteller wie bspw. Barilla oder Nutella haben bereits Entsorgungshinweise auf ihren Verpackungen. Es wäre schön, wenn sich ein Standard etablieren würde, damit der Verbraucher nicht bei jedem Hersteller die Symbole neu studieren müsste. Dafür werden Kooperationen zu großen Lebensmittelherstellern gesucht, die sich ebenfalls für eine bessere Entsorgungskennzeichnung einsetzen wollen.

We are looking for
0Entrepreneurial exper. 0Vocational exper. 0Academic exper.
We offer
salary 0-50Shares
Why you should work with us

Falls du den Leuten auch mitteilen willst, wohin die Verpackung des TK-Spinats oder das Backpapier hingehört, bist du hier definitiv richtig. Und generell wenn du etwas gegen Verpackungsverschwendung und eine bessere Entsorgung unternehmen willst.

Report page as suspicious