Die Ausschreibung ist derzeit pausiert und wird nicht mehr öffentlich gelistet.
CEO gesucht für Automotive Zubehör Stand Mrz 2019
CEO
Unser Angebot

Wir suchen engagierte Mitgründer, die sich mit der Marktidee identifizieren können und das Produkt mit uns weiterentwickeln und produzieren lassen wollen.

Die Entwicklung des Produkts ist abgeschlossen und es läuft der Aufbau der Produktion. Produktionskapazitäten sind bei einer Partnerfirma gesichert.
Ein Vorserienprototyp wird gerade erstellt. Sobald dieser den Test mit Endkunden bestanden hat, beginnt die Produktion der ersten Kleinserie.

Dank über 150 Vorbestellungen ist diese erste Serie praktisch schon verkauft.

Unterstützung benötigen wir bei der Planung und Überwachung der anlaufenden Produktion. Qualitätsmanagement und Lagerhaltung folgen anschließend, ebenso Marketing und Auftragsabwicklung.

Danach folgt die Weiterentwicklung des Produkts um neue Märkte zu erschließen.
Ideen und konkrete Planungen laufen bereits.

Es gibt eine angemeldete geschäftsfähige UG als Organisation, von der wir potentiellen Mitgründern Anteile und einen Sitz in der Geschäftsführung anbieten. Diese UG hält neben dem eigentlichen Produkt Patente weitere Innovationen.

Die Herausforderungen

Eine stabile Produktion aufbauen, mit der Kleinserie beginnend.Hier möchten wir schnell wachsen, da die Marktanalysen ein großes Potential zeigen.Anschließend wird das Portfolio horizontal erweitert,Das Produkt ist bisher auf den Transport von Rollstühlen ausgerichtet, da dies die Zielgruppe mit dem größten Bedarf ist. Durch Anpassungen und Weiterentwicklung planen wird Lösungen für unterschiedlichste Industrien.

Zielgruppe

In der ersten Phase erhalten Mobilitätseingeschränkte, wie Senioren und Gehbehinderte das Produkt. Diese müssen große Gehilfen wie Rollstühle, Dreiräder etc. transportieren. Dies ist bisher oftmals nur mit sehr teueren Spezialumbauten am Kofferraum möglich.
Unsere Lösung kostet einen Bruchteil, ist einfach und die Betroffenen werden bald Zuschüsse von der Krankenkasse erhalten.

In der zweiten Phase möchten wir mehr Lösungen für Handwerk und Industrie anbieten; auch hierfür gibt es schon fertige Pläne und Marktanalysen

Deine Aufgaben

Für die Umsetzung der Produkte in die Serienfertigung suchen wir einen Business Angel mit Kompetenzen und einem Netzwerk in diesem Bereich.
Umsetzung der Prototypen in industrielle Serienfertigung, vorwiegend im Metallbereich, Beteiligung bei den Kosten der Vorserie. Kundenkreis vorhanden.

Wir suchen
5Unternehmerische Erf. 0Berufliche Erf. 30Akademische Erf.
Wir bieten
KAGehalt KAAnteile
Warum Du mit uns arbeiten solltest

Die Anhängerkupplung bietet viele Verwendungsmöglichkeiten, die derzeit nicht genutzt werden. In diese Marktlücke stoßen wir mit überraschend neuen produkten ein: wetterfeste, mobile Boxen, Täger für Dreiräder, Rollstühle, Mini-Büros und Spezialkleinanhänger.

Seite als verdächtig melden
Ansprechpartner
Burkhard Zech

Burkhard Zech

Mitgründer

partner@integra-hecktraegersysteme.de

Wir revolutionieren den Nutzen von PKW- Anhängerkupplungen. Wir bieten Transportlösungen für Rollstühle, Handwerker, Urlaub, Sonderlösungen für die Industrie.

jaPrototyp
jaUmsatz
neinInvestment
Profil ansehen