Image Description

easy n´ vegan

Transparente Lebensmittelproduktion. Vegane, ausgewogene Fertiggerichte die sich deutlich von konkurrierenden Produkten abheben, schnell verfügbar sind und jedem eine schnelle Alternative zu herkömmlichen fast food bieten.

Achievements

Team
SVG
Prototype
SVG
Users
SVG
Partners
SVG
Revenue
SVG
Investors
SVG

What we offer

Ein Projekt in der fortgeschrittenen Konzeptionierungsphase. Unter anderem wurde die Zielgruppe bereits in einer Umfrage analysiert. Weiterhin wird das Projekt von Gründungsberatern unterstützt. Auch der ein Zugang zu Laboren für die Prototyp Entwicklung inkl. Zuschuss für dessen Entwicklung sind bereits vorhanden. Das Projekt wurde auch schon mehrfach in diversen Workshops und Pitch-Veranstaltungen vorgestellt, wodurch bereits Kontakte zu anderen food-Startups und Branchenexpertinnen und Branchenexperten besteht.

Target group

Da es sich um ein Consumer Product handelt, ist es die Aufgabe möglichst viele Menschen zum Kauf zu bewegen. Im besonderen Maß sollen natürlich Veganer*innen, Flexaner*innen, Vegetarier*innen und Flexetarier*innen erreicht werden. Auf diese Gruppe von Personen sollen die Produkte zunächst zugeschnitten und beworben werden. Ziel ist es, am Ende jeden potentiellen Kunden im Supermarkt, durch ein vertrautes und ansprechendes Produkt-Design, von easy n´ vegan zu überzeugen.

Challenges

Easy n´ vegan hat in nächster Zeit drei Ziele: 1. USP und Zielgruppe definieren. 2. Prototyp entwickeln. Dazu zählen die Gerichte an sich plus Verpackung. 3. Aufmerksamkeit auf das Projekt lenken und das Netzwerk vergrößern. Hier vor allem durch Teilnahme an weiteren Wettbewerben und Veranstaltungen. Außerdem möchten wir unsere Zielgruppe erreichen, vor allem durch Social-Media. Für beide Ziele sind ansprechende Designs nötig.

Our Story

Die Idee entstand aus dem eigenem Bedürfnis heraus, genau solch ein Produkt im Supermarkt kaufen zu können. Wir glaube jede und jeder kennt die Situation, wenn man am Abend einfach keine Lust mehr hat zu kochen, aus Faulheit seine guten Vorsätze vergisst und einfach zur Tiefkühlpizza greift.