Startup sucht Mitgründer jetzt kontaktieren
Internet der Dinge Sicherheit Telekommunikation Stand Feb 2016 aus Bonn
Concept
NeinGründerteam NeinPrototype
Market
NeinPartner NeinNutzer
Scale
NeinUmsätze NeinInvestoren
Nächste Schritte
Unser Angebot

Offenen und zugleich hochsicheres WLAN. Zugriff auf das Netzwerk erfolgt ohne Passwort. Besitzer des Routers unterliegen außerdem nicht der Störerhaftung, da Gäste schlicht keine Rechtsverstöße begehen können.
Indoor-Tracking soll nach Markteinführung des Routers optional als Sicherheitsfeature und/oder in Kombination mit Smart-Home zu erwerben sein.

Unser Team
Unsere Story
Geboren wurde das Startup mit der Idee, ein Indoor-Tracking mit WLAN zu verbinden und so ein neues Sicherheitskonzept zu schaffen. Befindet man sich außerhalb des erlaubten Bereiches (beispielsweise der Wohnung) bekommt man keinen Zugriff auf das WLAN. Sobald man jedoch den erlaubten Bereich betritt, hat man ohne Passwort Zugriff auf das Netzwerk.
Daraus leiteten sich weitere Ideen ab, die im Endeffekt zum heutigen Produkt geführt haben.
Seite als verdächtig melden
Ansprechpartner
Gründer Jobs

Aufbau eines Startups, dass die Konkurrenz mit seinem starken Produkt in den Schatten stellt und ein hohes Wachstum möchte.

Aufbau eines Startups, dass die Konkurrenz mit seinem starken Produkt in den Schatten stellt und ein hohes Wachstum möchte.