Startup sucht Mitgründer jetzt kontaktieren
Informationstechnologie Medien Forschung und Entwicklung Stand Nov 2020 aus Deutschland
Concept
NeinGründerteam JaPrototype
Market
JaPartner NeinNutzer
Scale
NeinUmsätze NeinInvestoren
Nächste Schritte
Unser Angebot

Meta.link hilft Journalisten, die unter hohem Zeitdruck stehen. Wir entwickeln ein Recherchenetzwerk, das sie unterstützt komplexe Themen und Sachverhalte schnell und sicher mit Experten zu recherchieren und zu verstehen. Anders als die bisherigen wissenschaftlichen Informationsdienste verbinden wir Journalisten systematisch mit Experten und unterstützen beide Seiten bei der Kommunikation.

Mithilfe unserer Datenbank können Journalisten zuverlässige, zitierfähige Quellen in kürzester Zeit finden und für ihre Arbeit verwenden. Experten und Fachleuten wird so die einfache Option geboten, ihr Wissen schnell, verständlich und reibungslos einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Unser Ziel ist es, wissenschaftliche Stimmen im öffentlichen Diskurs mehr Gehör zu verschaffen. Darüber hinaus wollen wir Journalisten ihre Ideale zurückgeben - um einen neuen Journalismus zu ermöglichen, der kluge Entscheidungen für uns alle fördert.

Das Frankfurter Startup Meta.link wird derzeit vom Journalismus Lab der Landesanstalt für Medien NRW gefördert und kooperiert mit führenden Wissenschaftsorganisationen und Medien.

Seite als verdächtig melden
Ansprechpartner

Michael Seidel

Gründer

015170398241

[email protected]

Gründer Jobs