Unser Angebot

Durch die Software von Treye Tech können handelsübliche Smartphones und Tablets zu Geräten umfunktioniert werden, die durch Kopf- und/oder Augenbewegung gesteuert werden. Die Geräte lassen sich zu einem Bruchteil des Preises bisheriger Kommunikationshilfsmittel anbieten, wodurch sie zum Einen erschwinglich werden und zum Anderen die Bereitschaft der Krankenkassen zur Kostenübernahme gefördert wird. Mit dem Softwaremodul können Drittanbieter nicht nur Applikationen für den Bereich „assistive Technologie“, sondern auch „convinience Apps“ und Industrieanwendungen entwickeln.

Seite als verdächtig melden
Ansprechpartner

Kiril Kotev

Geschäftsführer

kiril.kotev@treye-tech.com