Unsere Story
Als Vollblut-Konstrukteur - seit dem Studium begeistert von der additiven Fertigung - bemerkte ich schnell, wie zurückhaltend besonders der Mittelstand - der Innovationstreiber - dem Thema 3D-Druck gegenüber steht. Somit war die grundlegende Ausrichtung auf additive Fertigung in Verbindung mit Konstruktion gesetzt. Denn nur in Kombination findet man die Potentiale für den Einsatz additiver Fertigung in Unternehmen - Bauteil- und Konstruktionsanalyse, Erkennen von Optimierungspotential etc. bringen die Basis um Kunden von der Technologie zu überzeugen. Dazu wurden schließlich auch Druckerhersteller (CreatBot und XYZPrinting) und Filamenthersteller (Formfutura, TreeDFilaments) in das Portfolio integriert - für zertifizierte Filamente für die Orthopädie sogar als Exclusiv-Reseller in ganz D. Somit erfolgte der Aufstieg zum Systemanbieter in der Entwicklung und additiven Fertigung - von der ersten Idee über Prototyping, Nullserien, Kleinserien bis hin zur Implementierung additiver Fertigung in Unternehmen erstreckt sich mittlerweile das Portfolio.
Seite als verdächtig melden
Ansprechpartner

Stefan Fischer

Inhaber

info@vez-fischer.de