Image Description

App Guard

App Guard wird den Umgang mit Open Source sicherer machen. Dies möchten wir durch eine Plattform mit einem BOT erreichen, der Security Updates automatisiert einspielt, dabei bestehende Tools nutzt und sich an alle Workflows im Team hält. App Guard gibt zudem Sicherheit bei Beurteilung von unerwünschten Nebeneffekten beim Einspielen von Updates. App Guard wird in Softwareentwicklungsteams der Kollege sein, der den Entwicklern den Rücken frei hält und Updates zuverlässig und kontinuierlich einspielt.
Zur Website

Errungenschaften

Team
SVG
Prototyp
SVG
Nutzer
SVG
Partner
SVG
Umsätze
SVG
Investoren
SVG

Unser Angebot

Wir haben bereits einen Prototypen (Drop Guard) mit über 10 Kunden im Einsatz. Wir haben eine Finanzierung für 2018 und ein Team an Coaches (wirtschaftlicher und technischer Hintergrund) mit über 10 Jahre Erfahrung, welches bei der Ausgründung unterstützen und das Projekt mit voranbringen wird.
Wir haben zudem 40 weitere Interessenten die an dem Prototyp von App Guard interessiert sind.

Zielgruppe

Softwareunternehmen und Digitalagenturen mit eigener Entwicklung

Herausforderungen

Nachdem ein Gründerteam gefunden wurde, wird das Projekt als Unternehmen ausgegründet. Nach der Gründung werden weitere Investoren gesucht, wobei das Unternehmen in 2018 durch eine bestehende Grundfinanzierung über eine Förderung nicht von Investoren abhängig ist.
Es gibt bereits 40 Interessenten denen der Prototyp des Produkts bereits in Q1 2018 vorgeführt werden soll um Feedback für die nächsten Schritte in der Entwicklung zu erhalten.

Unsere Story

Wir haben mit Drop-Guard (drop-guard.net) begonnen Sicherheitsupdates für Drupal zu automatisieren. Nachdem der Service in der Drupal Community großen Zuspruch gefunden hat, haben wir uns entschieden, das Produkt auf weitere Open Source System zu erweitern. Daraus ist die Idee für App Guard entstanden. In 2017 haben für dieses Vorhaben eine ZIM Förderung erhalten.