B2C Financial Services Stand Sep 2020 from Österreich
Concept
NoFounder Team NoPrototype
Market
NoPartner NoUsers
Scale
NoRevenue NoInvestors
Next Steps
Our Offer

Über 90% der Trader springen in Markt, ohne zu wissen, wie dieser tatsächlich funktioniert. Die Broker, welche diese Kunden anwerben geben diesen Kunden sogar einen großen Bonus oben drauf, wenn man bei ihnen Kunde wird. Warum ist das so? Die Broker prognostizieren, dass jeder Trader Innerhalb von 90 Tagen 90% des eingelegten Kapitals beim Trading verliert. Und das sind die Tatsachen.
Die anderen großen Spieler sind die Banken, also die Market Maker, welche das Spiel bestimmen. Diese arbeiten mit einer sehr großen Menge an Geld, welche meistens mehrere Hundert Millionen bis Milliarden sein kann. Die Manager von diesen Banken müssen sich immer fragen: ist aktuell genug Liquidität am Markt damit man einsteigen kann? Wenn die Bank einsteigt, muss diese sicher sein, dass auf der Gegenseite die Nachfrage existiert und diesen Einstieg bewältigen kann. Vereinfacht ausgedrückt: Befinden sich genug Trader auf der Gegenseite, von welchen man die Liquidität nehmen kann?
Wenn man also die beide oberen Akteure des Marktes betrachtet, sollte man sich die Frage stellen: Ist man derjenige der mit den Banken den Flussaufwärts schwimmt oder gegen die Strömung mit den anderen kleinen Fischen kämpft oder gar nicht das Wasser um sich herum kennt?
Bei den 90% der Verlierer des Marktes handelt es sich in den Fischen, welche das Wasser um sich herum nicht kennen und welchen die gegen die Strömung kämpfen. Deswegen entstand die 90-90-90 Regel bei den Brokern: 90% der Trader, werden 90% des eingezahlten Kapitals, innerhalb der ersten 90 Tage verlieren.
Willst du zu den 90% der Verlierer oder der 10% der Gewinner gehören? Dann steig bei uns ein und starte jeden Tag deine Renditen zu bekommen!
Bei unserer automatisierten und erprobten Software handelt es sich um eine intelligente eigenentwickelte Software bereits in der 5. Generation. Die Software sucht nach einem geeigneten Einstiegspunkt, eröffnet eine mit Money & Risiko- Management abgestimmten Position und nach kurzer Zeit wird die Position in 80 bis 95% (abhängig vom Währungspaar) mit positivem Ergebnis geschlossen.
Wir bauen ein Investment-Pool aus Anlegern aus, bei dem die Gewinne durch ein kurzfristiges automatisiertes Handeln an dem Devisenmarkt generiert werden. Dabei macht der Kunde bei einem bestimmten Broker ein Konto auf, um die Einzahlung zu tätigen. Anschließend schließt sich der Kunde dem gemanagten Fond an und ab diesem Zeitpunkt ist der Kunde dabei.
Wir streben eine Gesamt-Investment-Pool-Größe von mindestens 100.000€. Diese Größe ist optimal für das Handeln auf dem Forex Markt. Als Kunde können Sie mit einem Betrag ab 1.000 € starten. Bei der Rendite streben wir 5% bis 7% im Monat an. Was zwischen 60% und 84% der Rendite im Jahr beträgt.

Our team
Report page as suspicious
Contact