Startup sucht Mitgründer jetzt kontaktieren
Automotive Beratung Suche Stand Mrz 2018 aus Wolfsburg
Concept
JaGründerteam NeinPrototype
Market
NeinPartner JaNutzer
Scale
NeinUmsätze NeinInvestoren
Nächste Schritte
Kundenakquise Online gehen
Unsere Story
Wenn man Jahrelang in einem Unternehmen tätig ist, welches die Kfz
Schadens Abwicklung als tägliches Brot bezeichnen kann, weiß man wo die Schwachstellen sind.

Der Kunde nimmt die Zeit auf sich und begibt sich zu einer beliebigen Werkstatt. Meist erfolglos denn der richtige Ansprechpartner ist ein Karosserie und Lackierbetrieb. Der zuständige macht sein Urteil und der Kunde fährt wohlmöglich unzufrieden zur nächsten Werkstatt.
Die Lackbranche kann man nicht durch Elektromobilität abschaffen, Lackschäden an der Karosse wird es immer geben.

Der Stundenverrechnungssatz für den Lack liegt höher als die Mechanik und Karosse. Abhängig von Region liegt dieser zwischen 106,25 € in Wolfsburg, 134 € in Hamburg und 134,50 € in München. Somit lässt sich hier sehr gut Geld verdienen wenn man bedenkt, dass die Werkstätten im Jahr 2017 2,26 Mrd. € umgesetzt haben.

Was aber ist der Problemlöser für den Kunden?
Dieser Fotografiert seinen Schaden, setzt ein paar Häkchen und gibt Infos zu seinem Fahrzeug frei wodurch die Karosserie und Lackierbetriebe die Kosten für den Schaden abschätzen können.
Was der Kunde davon hat? Zeitersparnis ! Fast alles kann durch Geld ersetzt werden, nur nicht die Zeit- Zeit ist unbezahlbar !
Seite als verdächtig melden
Ansprechpartner

Waldemar Schneider

CEO & FOUNDER

info@spot-repair-weyhausen.de

Gründer Jobs

Ich möchte dem Kunden mehr freie Zeit bieten. Zeit ist ein Gut, welches sich nicht kaufen lässt.